Sat, 24. August 2024, 19:00 - 21:00 h

1001 Nacht - Serenade im Park

1001 Nacht - Serenade im Park
back to overview

1001 Nacht - Serenade im Park

Sat, 24. August 2024 — 19:00 - 21:00 h
Wien war Ende des 18. Jahrhunderts verrückt nach allem Orientalischen, nach prunkvollen Stoffen, exotischen Gewürzen, Tee in güldenen Gefässen, aufgetürmten Hüten und vorallem den Geschichten aus den Palästen des Sultans, nach Liebesgeschichten von Prinzen und Prinzessinnen.

Mozart, der nie in den Orient kam, schrieb seine erfolgreichste Oper “Entführung aus dem Serail”, sie wurde immer noch gespielt, als auch Rimski-Korsakov seine kolossale sinfonische Dichtung «Scheherazade» komponierte, im Zentrum steht die märchenhafte Erzählerin, welche dem tyrannischen Sultan in 1001 Nacht Geschichten erzählt, und letztlich seine Liebe und ihr Leben gewinnt.

Unter den lauschigen Bäumen des Kurparks, im Freilichttheater, tauchen die CHAARTS in die klangvolle Welt des Orients ein und Gedichte oder Geschichten aus 1001 Nacht verweben sich im zauberhaften Nachthimmel.

CHAARTS Chamber Artists
David Castro-Balbi - Violine
Erzählerin: Stefanie C. Braun

Wolfgang Amadé Mozart
Ouvertüre «Entführung aus dem Serail” (1782)
Serenade D-Dur Kv 251 (1776)

Nikolai Andrejewitsch Rimski-Korsakow
Scheherazade. Sinfonische Serenade op. 35 (1888)
Das Meer und Sindbads Schiff
Der junge Prinz und die junge Prinzessin
Feier in Bagdad. Das Meer.

Im Ticketpreis inbegriffen ist Fingerfood des für orientalische Spezialitäten bekannte Restaurant Stadion-Skarabäus aus Wettingen.

Bei unsicherer Witterung findet die Veranstaltung im Theatersaal des Kurtheaters statt.


Your event isn't included yet?

     Add it now